Wahrig Herkunftswörterbuch

Apokryphe

nicht anerkannte, später zu einem Werk (bes. zur Bibel) hinzugefügte Schrift
aus
griech.
apokryphos „verborgen, versteckt, heimlich“, zu
griech.
apokryptein „verbergen, verstecken, verheimlichen“, aus
griech.
apo „weg“ und
griech.
kryptein „verbergen, verstecken“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache