Wahrig Herkunftswörterbuch

Appoint

1.
eine Restschuld ausgleichender Wechsel
2.
Gelddokument, z. B. Wertpapier
frz.
appoint „Ergänzungssumme, Zuschuss, Restzahlung“, aus
altfrz.
appointier „zurechtmachen, festsetzen“, aus
vulgärlat.
*appunctare „bis aufs Letzte, auf den letzten Punkt bringen, bereinigen, ausgleichen“, zu
lat.
punctum „Punkt“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch