Wahrig Herkunftswörterbuch

Bezoar

kleiner Ballen im Magen von Wiederkäuern, vor allem aus Haaren, die beim Lecken aufgenommen wurden
frz.
bezoar, über
arab.
bāzahr, bādizahr aus
pers.
pādzahr „Gegengift“, aus
pers.
pād „Schutz“ und
pers.
zahr „Gift“; Bezoar wurde früher als Heilmittel verwendet

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch