wissen.de
Total votes: 13
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Engramm

bleibende Veränderung der Gehirnsubstanz durch Reize als Grundlage des Gedächtnisses
aus
griech.
en „in, darin“ und
griech.
gramma „Schrift, Schriftzeichen“, eigentlich „Eingegrabenes, Eingeritztes“, zu
griech.
graphein „ritzen, einritzen, schreiben“
Total votes: 13