wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

erquicken

das Wort (
mhd.
erquicken,
ahd.
irquicchan) bildete sich in mittelhochdeutscher Zeit aus dem Verb quicken, einer Ableitung zu einem untergegangenen Adjektiv mit der Bedeutung „lebendig“; die Ursprungsbedeutung ist demnach „lebendig machen“
Total votes: 0