wissen.de
Total votes: 12
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Integument

äußere Körperbedeckung (Haut, Haare, Federn, Fell u. Ä.), Hülle der Samenanlage (von Blütenpflanzen)
aus
lat.
integumentum „Bedeckung, Decke, Hülle“, zu
lat.
integere „bedecken“, aus
lat.
in „in, auf“,
lat.
tegere „(be)decken, verhüllen“ und Infix
lat.
men zur Bezeichnung eines Mittels oder Werkzeugs
Total votes: 12