wissen.de
You voted 1. Total votes: 74
Bildergalerie

Zwischen Versöhnung und Terror

Unsere 70er Jahre

Bundeskanzler Brandt verfolgt eine Entspannungspolitk in Richtung Osten, schließt Ost-Verträge und lässt sie ratifizieren. Die Ölkrise macht der Bundesrepublik zu schaffen - Absatzkrise und Arbeitslosigkeit prägen die BRD in den 70ern ebenso wie ein wachsendes Umweltbewusstsein. Der Terrorismus erreicht traurige Höhepunkte mit dem Attentat während Olympischen Spiele in München und der Entführung Hanns Martin Schleyers. Auch im kulturellen und wissenschaftlichen Bereich tut sich einiges: Es gibt einen Oscar für einen deutschen Film, das erste "Retortenbaby" erblickt das Licht der Welt und die Frauenbewegung kämpft für mehr Rechte. Klicken Sie auf das erste Bild, um die Fotostrecke zu starten.

von Eva Abraham und Andrea Rickert, wissen.de

Bildergalerie starten
You voted 1. Total votes: 74