wissen.de
Total votes: 85
wissen.de Artikel

Liquidität

Der Begriff Liquidität beschreibt die Fähigkeit und Bereitschaft eines Unternehmens, seine Zahlungsverpflichtungen der Höhe nach und fristgerecht erfüllen zu können. Bei Liquidität lässt sich je nach Schwierigkeitsgrad und nach der Zeit, die für die Umwandlung eines Wirtschaftsguts in Geld benötigt wird, wie folgt unterscheiden:

 

Barliquidität: Vermögensteile, die unmittelbar zur Zahlung verwendet werden können (z. B. Kassenbestand und Schecks)

Einzugsbedingte Liquidität: Vermögensteile, die einen Anspruch auf kurzfristige Umwandlung in Barmittel darstellen (z. B. Forderungen aus Lieferungen)

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de Redaktion / Quelle: Der Brockhaus Wirtschaft
Total votes: 85

Spielerisch zum Unternehmer werden

Anzeige