wissen.de
Total votes: 109
Bildergalerie

„Hergestellt in Deutschland“

Zu Zeiten des bundesdeutschen Wirtschaftswunders verbarg sich hinter dem Begriff "Made in Germany" ein heimliches Gütesiegel. Mittlerweile kann man sich nicht mehr unbedingt darauf verlassen, dass Produkte mit diesem "Siegel" auch wirklich in Deutschland hergestellt werden. Denn der Begriff ist nicht geschützt. Beim Blick ins Lexikon erfahren wir folgendes: "Ursprungsbezeichnung für alle deutschen Exportwaren; durch englisches Gesetz von 1887 gefordert, um ausländische Konkurrenz zu erschweren; ebenso für andere Länder, z. B. made in France." Wir haben typisch deutsche Produkte einmal näher untersucht. Und dabei erstaunliches festgestellt. Gibt es sie noch - die wirklich deutschen Produkte?
aus der wissen.de-Redaktion

Bildergalerie starten
Total votes: 109