Wahrig Fremdwörterlexikon

Invention

In|ven|ti|on
[Lautsprechervɛn] f.; , en
1 veraltet
Erfindung
2 Musik
eine besondere Art der musikal. Erfindung (bei C. Jannequin für seine Programmchansons, bei J. S. Bach für kleine zwei u. dreistimmige Klavierstücke im Imitationsstil)
3 Rhet.
Vorbereitungsphase einer Rede, in der es um die Ausformulierung von Argumenten u. die Sammlung von Material geht
[< lat. inventio »Erfindung, Entdeckung«]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch