Wahrig Fremdwörterlexikon

Kapelan

Ka|pe|lan
m.; s, e; Zool.
Lachsfisch des Eismeeres (Lodde), wichtiges Nährtier für die großen Raubfische (Kabeljau): Mallotus villosus
[< mlat. capellanus »Kaplan«; zu cap(p)ella; Kapelle1]

Das könnte Sie auch interessieren