Wahrig Fremdwörterlexikon

Praseodym

Pra|se|o|dym
n.; s; unz.; chem. Zeichen: Pr
chem. Element, Metall der seltenen Erden, Ordnungszahl 59
[< grch. prasios »grün« + didymos »Zwilling«]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch