wissen.de
You voted 3. Total votes: 23
LEXIKON

Aedl

[
lateinisch
]
Ädil
römischer Beamter, dem Rang nach zwischen Quaestor und Praetor stehend, auf 1 Jahr gewählt. Die Aedilen besaßen Polizeigewalt, Aufsicht über Tempel, öffentliche Straßen, Getreideeinfuhr und -verteilung und richteten die öffentlichen Spiele aus.
You voted 3. Total votes: 23