wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Apstrophe

[die; griechisch]
in der Rhetorik im engeren Sinne die Anrede an andere als die, die der Redner bisher angesprochen hatte, auch an Abwesende, als seien sie zugegen (z. B. Tote, Götter); im weiteren Sinne allgemein feierliche Anrede.
Total votes: 52