Lexikon

„Bastien und Bastienne“

[basˈtjɛ̃ - basˈtjɛn]
dt. Singspiel in einem Akt des 12-jährigen W. A. Mozart (Wien 1768) nach J.-J. Rousseaus Intermezzo „Le devin du village“ bzw. dessen Parodie von Madame Favart.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel