wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Bilderstürmer

griechisch Ikonoklasten, Gegner kirchlicher Kunstwerke, besonders jene Anhänger der Reformation, die bei unkontrollierten Volksaufläufen im 16. Jahrhundert gewaltsam Bilder aus Kirchen entfernten. Im weiteren Sinne gelten als Bilderstürmer Personen, die aus politischer oder weltanschaulicher Intoleranz die Beseitigung von Kunstwerken bestimmter Stil- und Geschmacksrichtungen fordern und sie mit gewaltsamen Maßnahmen durchsetzen.
Total votes: 31