Lexikon

Canetti, Elias: Die Blendung

  • Erscheinungsjahr: 1936
  • Veröffentlicht: Österreich
  • Verfasser: Canetti, Elias
  • Deutscher Titel: Die Blendung
  • Genre: Roman
Bei Reichner in Wien erscheint der Roman »Die Blendung«, das Erstlingswerk des österreichischen, in Bulgarien geborenen Schriftstellers Elias Canetti (* 1905), geplant als erster von acht Romanen »einer Comédie Humaine an Irren«. Im Mittelpunkt dieses Werks, in dem Canettis unverwechselbare literarische Technik schon voll ausgebildet ist, steht der Sinologe Dr. Peter Kien, ein »reiner Büchermensch«, der ausschließlich in seiner Bibliothek lebt und die normale Beziehung zur Wirklichkeit verloren hat. Dieser Intellektuelle verwandelt sich unter dem Einfluss seiner Haushälterin Therese, die er geheiratet hat in einen von Wahnideen besessenen Selbstmörder, der schließlich sich und seine Bibliothek verbrennt.
Das größte bekannte Vorkommen von Manganknollen befindet sich auf auf dem Meeresboden in der Clarion-Clipperton-Zone im Zentralpazifik.
Wissenschaft

Rohstoffe aus der Tiefe

Im und auf dem Meeresboden lagern wertvolle Metalle. Doch Tiefseebergbau ist mit hohen Risiken verbunden, deshalb hat bisher noch kein Abbau stattgefunden. Von RAINER KURLEMANN Der Hunger nach Rohstoffen macht auch vor den Ozeanen nicht Halt, denn der Meeresboden birgt Schätze, die zur Produktion von Hightech-Geräten,...

Weltraum, Kollision, Welt
Wissenschaft

Kosmische Kollision

Die Zukunft der Milchstraße ist turbulent: Erst kommt es zum Crash mit der Andromeda-Galaxie, dann fusionieren beide Sterneninseln. von RÜDIGER VAAS Seit dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren dehnt sich der Weltraum aus, und die Galaxienhaufen entfernen sich voneinander. Doch im kleineren kosmischen Maßstab, in der Größenordnung...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon