Lexikon

Fleischkonservierung

das Haltbarmachen von Frischfleisch. Konservierungsarten: 1. Kühlen, in Kühlhäusern bei Temperatur um 0 °C, begrenzte Haltbarkeit für 34 Wochen; 2. Gefrieren, Temperatur von 10 bis 25 °C, Haltbarkeit 46 Wochen; 3. Sterilisieren in Dosen und Gläsern, Einmachen; 4. Einsalzen, Pökeln; 5. Räuchern; 6. Trocknen.

Das könnte Sie auch interessieren