wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Gipsverband

durch Erhärten angefeuchteter Gipsbinden starr werdender Verband zur Ruhigstellung von Gliedmaßen, besonders bei Knochenbrüchen und Gelenkerkrankungen. Der Gipsverband wurde 1852 von A. Mathijsen erfunden.
Total votes: 0