wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Grafikkarte

Grafikadapter; Videoadapter
eine Erweiterung der Hauptplatine des Computers. Sie liefert die Signale zur Steuerung des Monitors, verwaltet den Bildschirmspeicher und bietet Möglichkeiten zur Manipulation von Text und Grafik. Gängige Standards sind z. B. VGA, SVGA, HighColor und TrueColor, die sich durch ihre maximale Auflösung, Zahl der darstellbaren Farben und ihre Geschwindigkeit unterscheiden.
Total votes: 0