Lexikon

Gyurcsány

[ˈdjurtʃa:nj]
1
Ferenc, ungarischer Politiker (Demokratische Koalition), * 4. 6. 1961 Pápa; Wirtschaftswissenschaftler und Finanzunternehmer; 2003/04 Minister für Kinder, Jugend und Sport; seit 2004 Ministerpräsident Ungarns und 2007 auch Vorsitzender der Sozialistischen Partei; trat 2009 von beiden Ämtern zurück, verließ 2011 die Sozialistische Partei und wurde Vorsitzender der Demokratischen Koalition (DK).
Biologie, Pflanzen
Wissenschaft

»Es entsteht Neues und Spannendes«

Das Forschungsfeld der synthetischen Biologie entwickelt sich rasant. Biochemiker Tobias Erb berichtet von den Anfängen – und wie es immer weiter vorangeht. Das Gespräch führte RAINER KURLEMANN Herr Prof. Erb, wie reagieren Menschen, denen Sie erzählen, woran Sie forschen? Ich habe selten das Gefühl, dass synthetische Biologie...

Sonnenmassen, Supernova
Wissenschaft

Superstars im Tarantel-Nebel

Riesensterne sind für die Entwicklung von Galaxien von großer Bedeutung, obwohl extrem kurzlebig und selten. Nun gelang es, sie hochwertig zu fotografieren.

Der Beitrag Superstars im Tarantel-Nebel erschien zuerst auf...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon