wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Herstellungskosten

im Jahresabschluss die Gesamtheit der Aufwendungen, die durch die Herstellung von Erzeugnissen und von solchen Anlagen, die im eigenen Betrieb genutzt werden sollen, entstanden sind. Angemessene Teile der Abschreibungen und der Verwaltungskosten nicht aber der Vertriebskosten dürfen in die Herstellungskosten eingerechnet werden. In der Kostenrechnung versteht man unter Herstellkosten die Summe von Materialkosten und Fertigungskosten.
Total votes: 12