Lexikon

Hubschrauber

Helikopter
Hubschrauber
Hubschrauber
Steuerorgane/Rotorkopf
Hubschrauber
Hubschrauber
verschiedene Fluglagen
ein Drehflügelflugzeug mit 1 oder 2 motorisch angetriebenen Hubschrauben (Rotoren), die eine Hubkraft nach dem Prinzip der Luftschraube in senkrechter Richtung erzeugen und Start und Landung in senkrechter Richtung, Stillstand in der Luft sowie Flug in beliebiger Richtung (vorwärts, seitwärts und rückwärts) ermöglichen. Zum Ausgleich des auf den Hubschrauber ausgeübten Gegendrehmomentes der Rotoren dient eine Heckschraube oder die Gegenläufigkeit von zwei Rotoren. Hubschrauber erreichen eine Geschwindigkeit von rund 300 km/h.
Kunstherz, Herz
Wissenschaft

Ein künstliches Herz

Neue Techniken, um Blut zu pumpen, verbessern die Überlebenschancen vieler Herzpatienten. von REINHARD BREUER Als der südafrikanische Chirurg Christiaan Barnard am 3. Dezember 1967 erstmals erfolgreich ein menschliches Herz verpflanzte, begann ein neues Zeitalter der Medizin. Doch bis heute erfüllt sich die Hoffnung auf ein neues...

Pilz, Oberfläche
Wissenschaft

In Pilz gepackt

Aus Pilzgeflecht und Pflanzenresten haben Materialforscher einen neuen nachhaltigen Werkstoff entwickelt. Er kann so manches herkömmliche Material ersetzen. von RAINER KURLEMANN Es ist ein Traum für Verfahrensingenieure: Man stelle eine Schale bei warmen Sommertemperaturen in einen dunklen Raum – und fünf bis sechs Tage später...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch