Lexikon

Impromptu

[
ɛ̃prɔ̃ˈty; das; französisch, „aus dem Stegreif, improvisiert“
]
ein freies, an keine festgelegte Form gebundenes Tonstück (meist allerdings in Liedform); vor allem in der Klaviermusik der Romantik.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch