Wahrig Herkunftswörterbuch

Beagle

kleiner engl. Spürhund
aus
mengl.
begle in ders. Bed., wahrscheinlich aus
altfrz.
beegueule „Schreihals, lärmende Person“, aus
altfrz.
bee „weit offen“ und
altfrz.
gueule (aus lat. gula) „Kehle, Rachen“, wegen des auffallend lauten, aufgeregten Hechelns

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache