wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Juvenlhormon

[
lateinisch + griechisch
]
ein Hormon der Insekten, das die Larvenentwicklung steuert. Das Juvenilhormon fördert das Larvenwachstum und hemmt die Metamorphose. Im Laufe der Larvalentwicklung sinkt die Konzentration des Juvenilhormons mehr und mehr ab, bis es schließlich zur Metamorphose kommt. Im fertigen Insekt wird erneut Juvenilhormon gebildet, das nun die Entwicklung der Geschlechtsorgane steuert.
Total votes: 27