wissen.de
Total votes: 66
LEXIKON

Karlsschule

von Herzog Karl Eugen von Württemberg 1770 als Militärwaisenhaus auf der Solitüde bei Stuttgart gegründet, 1773 in eine Militärakademie umgewandelt, 1775 nach Stuttgart verlegt, 1781 zur Hochschule (Hohe Karlsschule) erhoben; 1794 geschlossen. Berühmtester Schüler war F. Schiller.
Total votes: 66