Lexikon

Kultrland

zum Anbau von Kulturpflanzen (Kulturen) intensiv oder extensiv genutzter (kultivierter) Boden. Nach seiner Vorbereitung (Inkulturnahme) braucht er weiterhin Pflege und Verbesserung (Kultivierung). Zum Kulturland zählen Ackerland, Grünland, Garten- und Rebland, Strauch- und Baumkulturen und Forste.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender