wissen.de
Total votes: 21
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Keller

der Ausdruck für unterirdische Räumlichkeiten geht auf
mhd.
keller,
ahd.
kellari zurück und wurde aus
lat.
cellarium „Vorratsraum“ entlehnt, seinerseits aus
lat.
cella „Raum, Zelle“ gebildet; Keller war zunächst die Bezeichnung für einen „Speicher, Vorratsraum“; da dieser später bei den meisten Häusern unterirdisch angelegt war, hat sich die Bedeutung verlagert; auf die ursprüngliche Bedeutung weist noch die Ableitung
kellern
„Vorräte einlagern“ hin
Total votes: 21