Lexikon

Mousse T.

eigentlich Mustafa Gündogdu, deutsch-türkischer House-DJ und Plattenproduzent, * 2. 10. 1966 in Hagen (Westfalen); arbeitet seit den 1980er Jahren als DJ; daneben auch als Remix-Künstler tätig; Anfang der 1990er Gründung eines eigenen Labels; Durchbruch Ende der 1990er Jahre; atmosphärisch entspannte, tanzorientierte Stücke mit Anleihen bei Funk, Jazz und Soul; Veröffentlichungen u. a.: „Gourmet De Funk“ 2002; „All Nite Madness“ 2004.
Wissenschaft

Hölzerne Riesen

Windkraftanlagen aus Holz galten lange Zeit als nicht realisierbar. Doch nun setzt ein Umdenken ein, denn der natürliche Baustoff bietet strukturelle und auch ökonomische Vorteile. von JAN BERNDORFF Die Windenergiebranche steckt in einem Dilemma. Sie soll ein wichtiger Eckpfeiler der Energiewende sein und klimaschonend „grünen“...

Casciano, Etrusker, Antike
Wissenschaft

24 Bronzestatuen vom Schlamm befreit

Italienische Archäologen präsentieren einen Sensationsfund: 24 gut erhaltene antike Bronzestatuen im toskanischen Örtchen Casciano dei Bagni.

Der Beitrag 24 Bronzestatuen vom Schlamm befreit erschien zuerst auf...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon