Lexikon

House Music

[
ˈhaus ˈmjuzik; englisch
]
Ende der 1970er Jahre in der Diskothek Warehouse in Chicago entwickelte Praxis, aus dem Material bereits vorliegender Veröffentlichungen komplexe Dance-Mix-Produktionen herzustellen. Mit Hilfe eines Drum Computers und elektronischer Musikinstrumente werden in einer raffinierten Mischtechnik Partikel immer wieder neu zusammengefügt und zu Collagen montiert. Ende der 1980er Jahre weltweit verbreitet.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache