wissen.de
You voted 3. Total votes: 19
LEXIKON

Narrenschiff

„Das Narrenschiff“
Brant, Sebastian: Das Narrenschiff
Sebastian Brant: Das Narrenschiff
Sebastian Brant: „Das Narrenschiff“ mit Illustrationen von Albrecht Dürer, Basel 1494
ein moralsatirisches allegorisches Lehrgedicht in Reimpaaren von S. Brant (1494), das 111 Narren auf ihrer Reise nach Narragonien schildert; Holzschnitte (die Mehrzahl möglicherweise von A. Dürer) vervollständigen und interpretieren den Text. Von volkstümlicher Wirkung, oft übersetzt und nachgeahmt, leitete es die Narrenliteratur des 16. und 17. Jahrhunderts ein; noch in K. A. Porters Roman „Das Narrenschiff“ (1962) ist der Einfluss des Gedichts zu spüren.
You voted 3. Total votes: 19