Lexikon

Ono

Yoko, japanische Avantgarde-Künstlerin, * 18. 2. 1933 Tokyo; lebt seit 1952 in den USA und wirkte hier zunächst im Kreis der Fluxus-Bewegung um John Cage; ihre Performances, Installationen, Objekte und Bilder gehören der Konzept-Kunst an; heiratete 1969 John Lennon, mit dem sie gemeinsame Happenings und Musikprojekte verwirklichte; als Musikerin sucht sie experimentelle Klänge und traditionelle Popmusik zu verbinden; Veröffentlichungen: „Plastic Ono Band“ 1970; „Season Of Glass“ 1981; „Walking On Thin Ice“ 1992; „Approximately Infinite Universe“ 1997; „Blueprint For A Sunrise“ 2001; „Yes, Im A Witch“ 2007; „Between My Head And The Sky“ 2009.
forschpespektive_02.jpg
Wissenschaft

Zweierlei Maß

Vom griechischen Philosophen Protagoras stammt der Satz „Der Mensch ist das Maß aller Dinge“. Was er damit meinte: Alle Dinge in der Welt sind immer nur so, wie sie dem Menschen erscheinen. Oder anders ausgedrückt: Der Mensch kann nicht heraus aus seiner Haut – und stellt sich daher stets selbst ins Zentrum seiner Bewertungen....

Feuer, Wald, Brand
Wissenschaft

Die Ozeane heizen dem Klima ein

Die Weltmeere verändern sich tiefgreifend: Am Südpol erwärmt sich das Tiefenwasser, und große Strömungsringe in Atlantik und Pazifik verschieben sich polwärts. Neue Forschungen zeigen, dass die Ozeane das Klima stärker beeinflussen als bisher angenommen. von HARTMUT NETZ Das Jahr 2020 war das Jahr der mächtigen Feuer. Es begann...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon