Lexikon

Plten

Platen, August Graf von
August Graf von Platen
August Graf von Platen-Hallermünde, deutscher Schriftsteller, * 24. 10. 1796 Ansbach,  5. 12. 1835 Syrakus; nach vielen Reisen durch Mittel- und Südeuropa in Italien ansässig; vertrat gegen die Romantik nachdrücklich einen klassizistischen, strengen Sprach- und Formstil; hatte eine Vorliebe für Oden, Ghaselen und Sonette, auch für romanzenhafte Balladen („Das Grab im Busento“).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch