Lexikon

Plxus

[
der; lateinisch „Geflecht“
]
die netzartige Vereinigung von Blut- oder Lymphgefäßen sowie von Nerven; z. B. Solarplexus, das Sonnengeflecht.

Das könnte Sie auch interessieren