Wahrig Herkunftswörterbuch

Cousin

Vetter
aus
frz.
cousin in ders. Bed.,
vulgärlat.
cosinus,
lat.
consobrinus „Vetter seitens der Mutter, Kind des Bruders der Mutter, Geschwisterkind der Mutter“ (consobrini sind die Kinder von Bruder und Schwester im Verhältnis zueinander), aus con (in Zus. für cum) „zusammen“ und sobrinus (statt sororinus) „Kind der Schwester der Mutter, Geschwisterkind der Mutter“ (sobrini sind die Kinder zweier Schwestern), zu
lat.
soror „Schwester“
Wissenschaft

Überraschung: Den Riesenkolibri gibt es zweimal

Die Größten der Kleinen im Visier: Eine Untersuchung der Riesenkolibris der Andenregion hat aufgedeckt, dass es sich nicht um eine Art handelt, sondern um zwei. Sie ähneln sich zwar stark, unterscheiden sich aber genetisch deutlich – und auch in ihrem Verhalten: Die eine Spezies ist demnach im Gegensatz zur anderen extrem...

hossenfelder_02.jpg
Wissenschaft

Im Elektroauto zu den Klimazielen?

Der Straßenverkehr hat mit etwa 23 Prozent einen erheblichen Anteil an den globalen Treibhausgasemissionen. Daher werden große Anstrengungen unternommen, um den Verkehr durch den Übergang zu Elektroautos klimafreundlicher zu machen. Und tatsächlich ist dieses Unterfangen bereits auf einem guten Weg: Von allen neu zugelassenen Pkw...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon