wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Polyrhthmik

Musik
[
die; griechisch
]
die gleichzeitige Verwendung verschiedener Rhythmen in den einzelnen Stimmen; teils im harten Gegensatz bis zum Imbroglio, teils als Konfliktrhythmus (3 gegen 2 Werte u. a.), teils sich gegenseitig ergänzend (komplementäre Rhythmik).
Total votes: 31