wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Produktvkräfte

in der marxistischen Theorie alle Elemente, die an der Produktion, d. h. der in der Auseinandersetzung der Individuen mit der Natur erfolgenden Herstellung der Mittel zur wirtschaftlichen Existenz, beteiligt sind. Dabei sind unter Produktivkräften nicht nur die technischen Bestandteile des Produktionsprozesses, sondern z. B. auch das Niveau der wissenschaftlichen Entwicklung zu verstehen.
Total votes: 0