wissen.de
Total votes: 56
LEXIKON

Sozilstruktur

1. im allgemeinen Sprachgebrauch die Zusammensetzung oder Gliederung einer Bevölkerung (einer Gemeinde, einer Region, eines Landes u. Ä.) nach Merkmalen, denen man soziale Bedeutung beilegt (z. B. nach der Stellung im Beruf: Arbeiter, Angestellte, Beamte, Selbständige; nach Geschlecht und Alter). 2. In der Soziologie ist Sozialstruktur der statische Aspekt der Beschreibung eines sozialen Systems und bezeichnet die verhältnismäßig stabilen Beziehungsmuster (soziale Beziehung) zwischen den einzelnen Menschen als Handelnden, d. h. als Inhaber von Positionen oder Rollen. 3. In der marxistisch-leninistischen Gesellschaftslehre ist Sozialstruktur die Gliederung einer Gesellschaft nach Klassen, Schichten und Gruppen und ihren gegenseitigen Verhältnissen, denen die durch den Stand der Produktivkräfte bestimmten Produktionsverhältnisse zugrunde liegen.
Total votes: 56