wissen.de Artikel

Fernstudium: Wer davon profitieren kann und wie man Erfolg hat

Das Fernstudium ist eine flexible und zugängliche Möglichkeit, sich weiterzubilden und zu trainieren. Mit dem richtigen Ansatz kann es Lernenden aller Hintergründe und Ziele viele Vorteile und Nutzen bieten.
Symbolbild Fernstudium

© anyaberkut, GettyImages

Fernstudium ist eine Form des Lernens, bei der die Studierenden nicht persönlich anwesend sein müssen, sondern die Module online besuchen. Diese Art des Lernens wird immer beliebter und kann für viele Menschen eine praktische Alternative sein, um eine Ausbildung oder ein Studium zu absolvieren.

Für wen ist ein Fernstudium sinnvoll?

Ein Fernstudium kann für eine Vielzahl von Menschen von Vorteil sein. Im Folgenden werden einige Gruppen aufgeführt, für die ein Fernstudium besonders geeignet sein kann:

Berufstätige: Viele Berufstätige haben aufgrund ihrer Arbeitszeiten oder anderer Verpflichtungen nicht die Möglichkeit, an einem Präsenzstudium teilzunehmen. Ein Fernstudium bietet hier eine flexible Lösung, da es oft möglich ist, den Lernstoff in freier Zeiteinteilung zu absolvieren.

Angehende (bzw. Interessierte)Studierende: Ein Fernstudium kann für Studierende eine gute Option sein, wenn der gewünschte Studiengang nicht an einer nahegelegenen Universität oder Hochschule angeboten wird. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Bachelor- oder Masterstudium handelt.

Behinderte Menschen: Menschen mit Behinderungen, sei es aufgrund von körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen, haben oft Schwierigkeiten, an einem persönlichen Studiengang teilzunehmen. Das Fernstudium bietet hier eine barrierefreie Alternative.

Menschen, die in entlegenen Regionen leben: Für Menschen, die in abgelegenen Regionen leben, kann es schwierig sein, an einem Präsenzstudium teilzunehmen, da es möglicherweise keine geeignete Einrichtung in der Nähe gibt. Ein Fernstudium bietet hier eine Lösung, da es unabhängig vom Standort absolviert werden kann.

Menschen, die in ländlichen Gebieten leben: Durch das Fernstudium können sie ihre Kurse online absolvieren und ihre Bildung fortsetzen, ohne reisen zu müssen. Sie können auch von speziellen Ressourcen profitieren, die von der Bildungseinrichtung bereitgestellt werden, um ihre Bedürfnisse zu unterstützen.

Es gibt viele Kurse, die sich perfekt für das Fernstudium eignen. Hier sind einige Beispiele:

Sozialarbeit: Ein Studium der sozialen Arbeit bietet eine großartige Möglichkeit für Menschen, die in diesem Bereich arbeiten möchten,  auch ihre Fähigkeiten in den Bereichen Beratung, Intervention und Unterstützung von Menschen in Not zu verbessern.

Betriebswirtschaftslehre: Ein Fernstudium in Betriebswirtschaftslehre ist eine großartige Möglichkeit für Berufstätige, ihre Karriere voranzutreiben und gleichzeitig ihre Fähigkeiten in den Bereichen Management, Buchhaltung, Finanzen und Marketing zu verbessern.

Informatik: Ein Fernstudium in Informatik ist eine hervorragende Wahl für Menschen, die sich für die digitale Welt begeistern und ihre Fähigkeiten in den Bereichen Programmierung, Datenanalyse und -management verbessern möchten.

Tipps für besseres Lernen

Damit das Lernen im Fernstudium erfolgreich verläuft, gibt es einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten:

Erstellen Sie einen strukturierten Zeitplan: Ein strukturierter Zeitplan ist der Schlüssel zum Erfolg im Fernstudium. Legen Sie fest, wann Sie lernen werden, wie lange Sie lernen werden und was Sie in dieser Zeit erreichen möchten. Planen Sie auch Pausen ein, um sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit haben, um sich zu erholen und zu regenerieren.

Bleiben Sie engagiert und motiviert: Das Fernstudium erfordert viel Disziplin und Selbstmotivation. Es kann schwierig sein, sich zu motivieren, wenn Sie alleine zu Hause lernen. Versuchen Sie, motiviert zu bleiben, indem Sie sich Ziele setzen und sich immer wieder daran erinnern, warum Sie das Fernstudium machen.

Nutzen Sie die Ressourcen, die Ihnen zur Verfügung stehen: Das Fernstudium bietet viele Ressourcen, die Ihnen helfen können, erfolgreich zu sein. Nutzen Sie die Online-Lernplattformen, die Bibliothek und andere Ressourcen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Kommunikation mit Dozenten und Kommilitonen aufrechterhalten: Eine gute Kommunikation mit Dozenten und Kommilitonen ist wichtig, um erfolgreich zu sein. Stellen Sie sicher, dass Sie sich regelmäßig mit Dozenten und Kommilitonen austauschen, um Feedback zu erhalten und Fragen zu stellen.

Wie setzt man das Gelernte in die Praxis um?

Ein Fernstudium bietet viele Möglichkeiten, neues Wissen und Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen. Hier sind einige Tipps, wie Sie das Gelernte in die Praxis umsetzen können:

Wenden Sie das Gelernte in realen Situationen an: Das Gelernte ist wertlos, wenn es nicht angewendet wird. Versuchen Sie, das Gelernte in realen Situationen anzuwenden und umzusetzen. Das kann bedeuten, dass Sie ein neues Projekt beginnen oder Ihre Arbeitsweise verbessern. Wenn Sie zum Beispiel einen Fernkurs in Sozialarbeit belegen, können Sie das Gelernte direkt in Ihrer täglichen Arbeit mit den betreuten Menschen anwenden.

Setzen Sie sich klare Ziele und erstellen Sie einen Plan zur Umsetzung: Um sicherzustellen, dass Sie das Gelernte in die Praxis umsetzen, sollten Sie sich klare Ziele setzen und einen Plan erstellen, wie Sie diese erreichen wollen. Teilen Sie Ihre Ziele in kleinere, leicht zu erreichende Schritte auf und arbeiten Sie sie systematisch ab.

Suchen Sie regelmäßig Feedback: Feedback von anderen Personen, wie z.B. von Ihrem Lehrer, Ihren Kollegen oder Freunden, kann Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und die Umsetzung des Gelernten zu erleichtern. Nutzen Sie Online-Tools wie Foren oder Webinare, um Feedback von anderen zu erhalten.

Nehmen Sie an Online-Diskussionen und Aktivitäten teil: Durch die Teilnahme an Online-Diskussionen und Aktivitäten können Sie Ihre Fähigkeiten verbessern, sich mit anderen Studierenden vernetzen und das Gelernte besser verstehen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Einblicke und Feedback von anderen zu erhalten.

Vernetzen Sie sich mit anderen in Ihrem Fachgebiet: Das Knüpfen von Kontakten mit anderen Fachleuten in Ihrem Bereich kann Ihnen dabei helfen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und berufliche Chancen zu finden. Nutzen Sie Online-Netzwerke wie LinkedIn, um Kontakte zu knüpfen und in Ihrem Fachgebiet auf dem Laufenden zu bleiben.

Indem Sie diese Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Sie das Gelernte aus Ihrem Fernstudium in die Praxis umsetzen und Ihre Fähigkeiten verbessern können. Denken Sie daran, dass die Umsetzung des Gelernten ein wichtiger Teil des Lernprozesses ist und Ihnen dabei helfen kann, Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Karriere voranzutreiben

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon