wissen.de
You voted 4. Total votes: 18
LEXIKON

Proskriptin

[
lateinisch
]
im alten Rom Ächtung durch Aufnahme (proskribieren) in die Proskriptionsliste, eine öffentlich aufgestellte Tafel, die die Namen der Verfemten enthielt und auf der jedem, der das Todesurteil an ihnen vollzogen hatte oder sie verriet, eine Belohnung versprochen wurde. Die Proskription wurde erstmals 82 v. Chr. von Sulla durchgeführt.
You voted 4. Total votes: 18