wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Prüfzeichen

die Kennzeichnungen von Erzeugnissen durch private und staatliche Organisationen, die dem Arbeitsschutz, der Orientierung und der Sicherheit des Verbrauchers dienen. Unter den Begriff Prüfzeichen fallen auch Zulassungszeichen, Sicherheitszeichen und Konformitätszeichen. Bei den Zulassungszeichen und Sicherheitszeichen stehen sicherheitstechnische Erwägungen im Vordergrund, Konformitätszeichen von Verbänden sagen aus, dass die so gekennzeichneten Erzeugnisse den für sie niedergelegten Regeln der Technik entsprechen. Eine eigene Stellung innerhalb der Prüfzeichen nehmen die Gütezeichen ein, die ausschließlich vom RAL vergeben werden und beim Deutschen Patent- und Markenamt in die Markenrolle eingetragen werden.
Total votes: 0