wissen.de
Total votes: 67
LEXIKON

Rautengewächse

Rutaceae
Familie der Terebinthales; Pflanzen, die in Sekretbehältern ätherische Öle enthalten, die sich bei Diptam sogar entzünden lassen; sie bedingen den guten Geruch dieser Pflanzen und ihre Verwendung als Heilpflanzen. Wichtigste Gattung ist Citrus mit den Südfrüchten. Andere Rautengewächse sind Elefantenapfelbaum, Raute und Satinholz.
Zitronenbaum
Zitronenbaum
Zitrone, Citrus medica
Total votes: 67