wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Reifeprüfung

Abitur; Matura
Abschlussprüfung der acht- oder neunklassigen höheren Schulen, durch die die Berechtigung zum Hochschulstudium erworben wird. In Preußen 1812 eingeführt; seit 1965 auch als fachgebundene Hochschulreife möglich (berechtigt je nach Schultyp zum Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft, an der technischen Hochschule oder der pädagogischen Hochschule).
Total votes: 47