wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Rettungsboot

ein Boot zur Rettung von Schiffsbesatzung und Fahrgästen aus Seenot. Moderne Rettungsboote haben fest eingebaute Luftkästen, die das Sinken verhindern, und Tanks für Wasser, Notproviant, Arzneimittel und Signalmittel, oft auch Notsender. Das Rettungsboot wird an Davits zu Wasser gelassen und ist meist als Motorboot gebaut. Je nach Größe kann ein Rettungsboot 8150 Personen fassen. Seenotrettungskreuzer.
Total votes: 20