wissen.de
You voted 3. Total votes: 52
LEXIKON

Saalkirche

meist mit Emporen versehene Kirche, deren Langhaus aus nur einem Schiff besteht. Die Saalkirche ist meist eine Dorfkirche, hat gelegentlich aber auch monumentale Gestalt (Kathedrale von Angers, Klosterkirche in Assisi). Eine neue Bedeutung erhielt sie im protestantischen Kirchenbau, da sie sich besonders als Predigtraum eignet.
You voted 3. Total votes: 52