Gesundheit A-Z

Vogelgrippe

Influenza A/H5N1; aviäre Influenza
anzeigepflichtige Tierseuche, die durch Influenzaviren (Subtyp A/H5N1) ausgelöst wird und Hausgeflügel sowie Wildvögel befällt. In Einzelfällen kommt es bei engem Kontakt mit infizierten Tieren auch zu einer Übertragung auf den Menschen, die dann häufig tödlich ist. Es wird befürchtet, dass durch Kreuzungen des Virus mit menschlichen Grippeviren oder durch Mutationen ein neuer, besonders gefährlicher Erreger entstehen könnte, der von Mensch zu Mensch übertragbar wäre.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte