Lexikon

Springsteen

[ˈspriŋsti:n]
Bruce, US-amerikanischer Rockmusiker (Gitarre, Gesang), * 23. 9. 1949 Freehold, N. J.; gründete Anfang der 1970er Jahre die E Street Band; hatte großen Erfolg mit seinem Debut-Album „Greetings From Asbury Park, N. J.“ (1973); in den 1980er Jahren Entwicklung zum amerikanischen Superstar mit Songs, die zwischen Folk, Rock n Roll und Hardrock angesiedelt sind und vielfach den amerikanischen Traum thematisieren; Veröffentlichungen u. a.: „Born to Run“ 1975; „The River“ 1980; „Nebraska“ 1982; „Born in the U.S.A.“ 1984; „Human Touch“ 1992; „Lucky Town“ 1992; „The Rising“ 2002; „Magic“ 2007; „Working On A Dream“ 2009; „Wrecking Ball“ 2012. 1997 erhielt Springsteen den Polar Music Prize.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon