wissen.de
You voted 1. Total votes: 63
LEXIKON

Staatenverbindung

Zusammenschluss selbständig bleibender Staaten. Die Verbindung kann auf der Tatsache beruhen, dass ein Monarch Staatsoberhaupt in zwei Staaten ist (heute teilweise verfassungsrechtlich verboten): Personalunion. Ein engerer, auf Dauer berechneter und durch gemeinsame Einrichtungen unterstützter Zusammenschluss ist die Realunion oder der Staatenbund. Verbindungen mit starken Abhängigkeitsverhältnissen sind Protektorat und Staatenstaat; koloniale Abhängigkeitsformen: Mandatsgebiete, Treuhandverhältnisse. Keine Staatenverbindung sind Völkerbund, Vereinte Nationen, internationale Organisationen, Bündnisse, auch nicht die Bundesstaaten.
You voted 1. Total votes: 63