wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Talkshow

[ˈtɔ:kʃɔu; englisch]
ein in den 1950er Jahren in den USA entstandener Typ von Unterhaltungssendung im Hörfunk und Fernsehen. Ein oder mehrere „Gastgeber“ (Talkmaster oder Moderator genannt) befragen geladene Gäste in lockerer Form zu privaten, beruflichen und allgemeinen Themen.
Total votes: 0